Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Artikel

Nachdem die Bogenschützen schon länger wieder auf dem Bogenplatz im Freien ihrem Sport nachgehen können, starten wir ab dem 8. September auch wieder im Schützenhaus mit dem Kugelschießen. Natürlich geht das in der aktuellen Situation nicht so, wie vor der Corona-Pandemie.

Während der Schießbetrieb Coronabedingt ruht, setzten die Schützen der SG Hillerse einen Plan ihres 1. Vorsitzenden Michael Hämpke um und legten auf der ungenutzten Fläche hinter dem Schützenhaus eine Blumenwiese an.

Hallo Schützenschwestern,

Hallo Schützenbrüder,

 

auf Grund der zurzeit herrschenden Situation hat sich der Vorstand heute dazu entschieden, den Schießbetrieb und das Vereinsleben bis auf Weiteres einzustellen.

Ab Montag den 16.03.2020 bleibt das Schützenhaus für alle Mitglieder geschlossen.

Auch das Bogenschießen wird bis auf Weiteres nicht durchgeführt.

Wir bitten darum, dies zum Schutz und zur Vermeidung der weiteren Ausbreitung einzuhalten.

Des Weiteren sind das Osterpreisschießen und das Monatsschießen abgesagt bzw. verschoben.

 

Beste Grüße und Gesundheit von Eurem Vorstand

(lm)Marcus Sommer gewinnt mit deutlichem Vorsprung das Crazy-Arrow-Turnier mit dem Blankbogen in der Herrenklasse.

Die Schützinnen und Schützen der SG Hillerse trafen sich am 8. Februar zu ihrer Mitgliederversammlung, die in diesem Jahr ganz im Zeichen der Neufassung der Satzung stand.