Wolfgang Wesche gewinnt knapp vor Hans-Jürgen Michels

Lediglich ein einziger Ring fehlte Hans-Jürgen Michels dieses Mal, um seinen Monatspokalsieg von 2015 zu verteidigen. Um diesen einen Ring lag der diesjährige Sieger, Wolfgang Wesche, am Ende dieses ein Jahr dauernden und gemeindeweiten Wettbewerbs der Schützengesellschaft Hillerse vorn und entschied ihn am 4. Dezember für sich. Wolfgang Wesche nahm den Hauptpreis und den Monatspokal entgegen, den er nun für ein Jahr behalten darf. Gewinnerin der Glücksscheibe und somit Gewinnerin des zweiten Hauptpreises ist Susanne Hämpke vor Hans-Jürgen Michels und Claudia Pahlmann.

Doch niemand der Pokalteilnehmer ging am 4. Dezember leer aus. Für jeden hielt der Wettkampfleiter diverse Sachpreise bereit und wünschte allen einen fröhlichen Advent.