Unser Foto zum 60. Geburtstag der Schützengesellschaft

Die Idee des Hauptmanns der Schützengesellschaft Hillerse, Hans-Günther Brandes, zum 60. Geburtstag des Vereins ein Gruppenfoto zu machen, stieß bei den Mitgliedern auf reges Interesse. Und so kamen am 21. Mai 70 Schützinnen und Schützen auf dem Platz hinter dem Schützenhaus zusammen, um sich gemeinsam fotografisch verewigen zu lassen.

Die Schützengesellschaft Hillerse besteht seit dem 7. April 1956. An diesem Tag wurde ihre Gründungsversammlung im damaligen Gasthaus Basse abgehalten. Damals schrieben sich 18 Männer als Gründungsmitglieder ein. Heute hat die Schützengesellschaft Hillerse nahezu um ein Zehnfaches mehr Mitglieder: 165 Kinder, Männer und Frauen sind aktiv im Schießsport oder genießen die Traditionsveranstaltungen.

Das Bild in voller Auflösung