Hans-Günther Brandes verteidigt Gemeindepokal erfolgreich

Hans-Günther Brandes von der Schützengesellschaft Hillerse gewann den Wettbewerb um den Gemeindepokal in Hillerse zum zweiten Mal in Folge. Nachdem er im vergangenen Jahr nur knapp siegte, ließ er in diesem Jahr seine Konkurrenten weit hinter sich und verbesserte seine seine Leistung um 8 Ringe auf 96 von 100 möglich erreichbaren. Auf Platz zwei in diesem gemeindeweiten Wettbewerb folgt ihm Günter Berchtold mit 84 Ringen und Platz drei belegte Hans-Jürgen Michels mit 79 Ringen.