(lm) Die Kreisverbandsmeisterschaften der BogenschützenInnen wurden am 10.06.2018 auf dem Bogenplatz der Bogenfüchse des SV Meine in Meine ausgetragen. An die Schießlinie traten Schützinnen und Schützen von der Schüler- bis zur Seniorenklasse mit dem Recurve-, Blank- und Compoundbogen von der SSG Gifhorn, der SGes Hillerse, dem SV Meine und dem SV Wedelheine/Wedesbüttel. Für die Schützengesellschaft startete Karsten Fischer mit dem Blankbogen in der Herrenklasse und Lothar Michels war mit dem Recurvebogen in der Masterklasse angetreten. Nachdem gegen 12:30 Uhr die letzten von insgesamt 72 Pfeilen die Bögen verlassen hatten wurden gegen 13:30 Uhr die Sieger und Platzierten in den einzelnen Wettbewerben mit Medaillen und Urkunden ausgezeichnet. Karsten Fischer wurde mit 428 Ringen Vizemeister und erhielt Silbermedaille und Urkunde. Den Titel in der Masterklasse mit dem Recurvebogen sicherte sich erneut Lothar Michels. Er erzielte 574 Ringe und freute sich über Goldmedaille und Urkunde. Die Kreisverbandsmeisterschaften waren auch die Qualifikation für die Landesverbandsmeisterschaften am 14. Und 15. Juli 2018 in Bothel. Ob die erzielten Ergebnisse für die Qualifikation reichen werden, wird die Auswertung aller Ergebnisse aus Niedersachsen zeigen.