Ankündigung

Arbeitseinsatz


Am Samstag, 23. Juni, ab 9 Uhr ist Arbeitseinsatz am Schützenhaus zur Vorbereitung des Königsschießens.

Ankündigung

Kleinkaliber-Training für Frauen


Am 22. Juni findet das Kleinkaliber-Training für Frauen ab 20 Uhr am Schützenhaus in Hillerse statt.

(lm) Für die Kreisverbandsmeisterschaften 2018 des Kreisschützenverbandes Gifhorn hatten 5 Schützinnen und 16 Schützen mit dem Luftgewehr, der Luftpistole und dem Kleinkalibergewehr gemeldet. Bei insgesamt 23 Starts konnten mit dem Luftgewehr eine Silbermedaille und zwei Bronzemedaillen für die Schützengesellschaft errungen werden.

Die Mannschaft in der Klasse Luftgewehr Herren III, mit den Schützen Harald Wesche, Volker Wesche und Hans-Günther Brandes, sicherte sich die Silbermedaille.

Die Bronzemedaillen errangen Vater und Sohn. Im Wettbewerb „Sitzend aufgelegt über 70 Jahre“ war Dieter Falke mit 422,1 Ringen erfolgreich. Bei den Herren II erzielte Ralf Falke mit 363 Ringen mit dem Luftgewehr und wurde ebenfalls Dritter.

Drei weitere Schützen und eine Schützin erreichten jeweils vierte Plätze. Alle Ergebnisse unter Luftdruck/Kreismeisterschaft.