(lm) Einen Kreistitel, einen Bronzerang und einen vierter Platz sicherten sich Hillerser Bogenschützen bei den Kreisverbandsmeisterschaften Halle der Bogenschützen im Kreisschützenverband Gifhorn.

Die Meisterschaften wurden am 25. und 26. November 2017 im Schießsportzentrum in Meine über die Distanz von 18 Metern auf Ziele zwischen 20 und 80 cm Durchmesser ausge-tragen.

In der Jugendklasse erreichte Bruno Hecker mit dem Recurvebogen den 4. Platz. In der Masterklasse gewann Lothar Michels erneut den Titel.

Mit dem Blankbogen ging Karsten Fischer an die Schießlinie. Nach einer deutlichen Steigerung im zweiten Durchgang sicherte sich Karsten noch den Bronzerang in der Herrenklasse.

Gespannt wird nun die Auswertung aller Kreismeisterschaften in Niedersachsen erwartet. Dann wird sich zeigen, ob die erreichten Ringzahlen für einen Start bei den Landesmeisterschaften am 27. und 28.01.2018 in Bad Fallingbostel ausreichen.

Fotos: Manfred Minoli