Arne Schrader ist neuer Tigerentenkönig

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst - doch in diesem Fall war es genau umgekehrt. Als letzter der Teilnehmer ging Arne Schrader von der Schützengesellschaft Hillerse in den Wettkampf mit dem Kleinkalibergewehr auf die Distanz von 50 Metern um die Tigerentenkönigswürde und gewann mit deutlichem Vorsprung vor seiner Konkurrenz. 49 von 50 möglichen Ringen erreichte Arne Schrader. Ihm folgen auf Platz zwei Frederike Hauer mit 46 Ringen und auf Platz drei Fabian Fricke ebenfalls mit 46 Ringen.

Alina Wesche, die Siegerin aus dem Vorjahr, erhielt die bei den Junggesellen der Hillerser Schützen begehrte Siegernadel in Form einer Tigerente und einen kleinen Erinnerungspokal, als sie die Tigerentenscheibe wieder abgeben musste.