Artikel

(lm) Am 11. August 2018 fand die 10. Internationale 900er-Runde des Schieß- und Sportteam Wieckenberger Wölfe statt. Die Siegerehrungen sahen auch zwei Bogenschützen aus Hillerse auf dem Siegertreppchen.

Von den Bogenbibern der Schützengesellschaft Hillerse waren Marcus Sommer und Lothar Michels angetreten. Marcus erzielte mit dem Blankbogen 690 Ringe und siegte bei den Herren. Mit 750 Ringen erreichte Lothar in der Masterklasse mit dem Recurvebogen den zweiten Platz.

(lm) Den 03.06.2018 nutzte ein Teil der Bogenschützen der Schützengesellschaft Hillerse, um ihre Vereinsmeister zu ermitteln oder erste Wettkampferfahrungen zu sammeln.

Zum ersten Mal darf sich Frederik Brandes Tigerentenkönig der Schützengesellschaft Hillerse nennen.

Lothar Michels holt sich den Titel mit dem Bogen, Karsten Fischer wird Zweiter in seiner Klasse!

Nachdem im vergangenen Jahr Lothar Michels die anhaltende Siegesserie von Hans-Günther Brandes im Wettbewerb um den Gemeindepokal der Gemeinde Hillerse unterbrach, war Hans-Günther Brandes in diesem Jahr wieder erfolgreich und somit zum wiederholten Male Sieger des Gemeindepokals.